SCHWENKKRANE

Made in Italy designed for the world

Schwenkkrane mit elektrischem/manuellem 360°-Schwenkbereich – Serie GBL

  • Manuelles Schwenken bis 2000 kg Tragfähigkeit und 8 m Armlänge..
  • Elektrisches Schwenken bis 5000 kg Tragfähigkeit und 7 m Armlänge.
  • Schwenkbereich 360°. 
  • Stahlsäule, gekantet und geschweißt zu einem Rohr mit 8-eckigem Querschnitt.
  • Schwenkarm als Doppel-T-Profil, mit Zentrierbolzen in der vertikalen Säulenachse.
  • Elektrisches Drehen, bewerkstelligt durch einen Getriebemotor mit Motorbremse. Der Getriebemotor wird am Auslegerarm befestigt und greift in eine Zahnscheibe, die an der Säule angebracht ist, ein.
  • Elektrische Stromversorgung durch ein Schleppkabelsystem entlang des Auslegers. Der Steuertaster hängt vom Elektrozug herab.
  • Bei den Kranen mit elektrischem Schwenkantrieb wird auch die Drehbewegung vom Hängesteuertaster aus bedient.
  • Oberflächenschutz der Stahlkonstruktion durch sandstrahlen und gelber Lackierung (RAL 1007) mit Ofentrocknung.
  • Die Befestigung erfolgt an den Ankern des Ankerkorbes, der im Fundament einbetoniert werden muss.
  • Krane mit einer Tragfähigkeit bis 2000 kg und einer Auslegerlänge bis 8 m können auch mittels Klebeanker und einer eigenen Kranbodenplatte am armierten Stahlbetonboden befestigt werden.

Interessiert? Bitte kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns, Ihnen behilflich sein zu können.