KOPFTRÄGER FÜR BRÜCKENKRANE

Kopfträger für Krane

Die Kopfträger werden für die Bewegung auf Laufschienen von Brückenkranen mit einer Fahrgeschwindigkeit (von 3,2 m/Min bis 25 m/Min) oder mit zwei Fahrgeschwindigkeiten (von 12,5/3,2 m/Min bis 80/20 m/Min), in Einträgerversion (bis zu einer Traglast von 20.000 Kg und einer Spannweite bis 25 m) oder Zweiträgerversion (bis zu einer Traglast von 40.000 Kg und einer Spannweite bis 27 m) gefertigt.

Modular und je nach Bedarfssituation entwickelt und hergestellt, sind sie mit Fahrantrieben ausgestattet, die aus den Laufrad-Baugruppen Serie DGT und den Flachgetriebemotoren Serie DGP bestehen. Dadurch sind eine genaue Ausrichtung, kontrollierte hohe Verfahrgeschwindigkeiten sowie eine einfache Installation und Wartung möglich. Die Kopfträger sind serienmäßig mit zwei Fahrantrieben in Los- und in Antriebausführung ausgestattet. Für besondere Betriebserfordernisse können Kopfträger mit zwei Triebwerksblöcken hergestellt werden. Hauptkomponenten der Kopfträger für Brückenkrane sind :

Interessiert? Bitte kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns, Ihnen behilflich sein zu können.